Production

Deutscher Ringer-Bund - "Deutsche Mannschafts-Meisterschaft Ringen"

In den Jahren 2018 sowie 2019 war der Deutsche Ringer-Bund für die Organisation der Live-Übertragungen für die Finalkämpfe zuständig. PLAZAMEDIA übernahm als Produktionspartner das Livestreaming beider Finalkämpfe der deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Beide Kämpfe wurden mit je drei Kameras produziert. Darüber hinaus stellte PLAZAMEDIA die Regie und den Kommentatorenplatz für Jannis Zamanduridis, Sportdirektor des Deutschen Ringer-Bundes, und jeweils einen Experten. Die Liveübertragungen wurden auf den Facebook-Auftritt des Deutschen Ringer-Bund und auf YouTube gestreamt.

Wählen Sie eine andere Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar: